Rundreise Faszinierendes Sri Lanka

 

TAG 01: Ankunft in Sri Lanka !

Negombo – Sigiriya – Kandy – Nuwara Eliya – Yala - Galle 09 Nächte / 10 Tage

Ein Sri Lanka-Gästebotschafter wird Sie bei Ihrer Ankunft persönlich in Empfang nehmen, Sie werden Ihrem Chauffeur-Guide vorgestellt und beginnen dann Ihre Reise, um die Wunder dieser Insel zu entdecken. Besuchen, fühlen und entdecken Sie Sri Lanka !!

Spüren Sie die Lebendigkeit dieses Inselstaates, sonnen Sie sich in der berauschenden Schönheit dieser Smaragdinsel und genießen Sie ein außergewöhnliches Reiseerlebnis. Erkunden Sie Sri Lankas goldene Strände, die glorreiche Geschichte, die reiche Wildnis und die quirligen Kosmopoliten und lassen Sie sich überraschen!

Tag 02 Negombo - Anuradhapura Fahrt ca. 3 ½ Std. Anuradhapura - Sigiriya Hotel Fahrt ca. 1 ½ Std.

Frühstück im Hotel, Fahrt nach Anuradhapura - Besuch Anuradhapura - Besuchen Sie Ancient Village - Einchecken in das Hotel in Sigiriya - Übernachtung im Hotel Anuradhapura (Dauer 02 Std.)

Einst das Königreich der Könige und Königinnen des alten Ceylon, ist Anuradhapura eine historische Stadt mit wunderschönen Ruinen von Felsenfestungen, Gärten und Tempeln, die im Laufe der Zeit erhalten geblieben sind. Die Menschen strömen zu diesem archäologischen und architektonischen Wunder für eine Vielzahl von religiösen Festen, was es zu einem großartigen Ort macht, um einen Aspekt von Sri Lankas Kultur und Traditionen zu erleben.

Ancient Village (Dauer 01 Std.)

Dieses inszenierte Dorf zeigt den traditionellen Lebensstil der Dorfbewohner der Vergangenheit und ist ein perfektes Beispiel für das Wohnen in strohgedeckten Häusern aus Lehm und Stroh. Ancient Village beherbergt Familien unter einer Kulisse mit dem Dorfchef, der über kleine Märkte und Bauernhöfe herrscht, die die srilankische Dorfkultur ausmachen.

Tag 03, Sigiriya - Sigiriya Rock Ca. 20 Min. Fahrt Sigiriya Felsenfestung ca. 2 - 3 Std. Sigiriya

Nach dem frühen Frühstück besuchen Sie die Sigiriya-Felsenfestung oder den Pidurangala-Felsen (die beste Zeit ist, den Aufstieg um 7 Uhr morgens zu beginnen, bevor die Sonne heiß wird). - Radtour in Polonnaruwa. - Rückkehr zu Ihrem Hotel. - Übernachtung im Hotel.

Sigiriya

Der majestätische Felsen, der sich 370 Meter über dem Meeresspiegel aus den zentralen Ebenen Sri Lankas erhebt, war einst eine alte Festung. Weltberühmt für seine architektonischen Ruinen. Die Bäder, Palastfundamente und Freskomalereien beinhalten ist Sigiriya ein Muss für einen Besuch. Man sagt, dass man von überall aus hinauf und hinunter klettern kann. Der Aufstieg führt Sie über steile Treppen, die an steilen Felswänden und einem Paar kolossaler Löwentatzen angebracht und in den Fels gehauen sind.

Pidurangala (Dauer 03 Std.)

Der Pidurangala-Felsen grenzt an die zum UNESCO-Kulturerbe zählende Felsenfestung Sigiriya. Bei dieser Wanderung können Sie Sigiriya in seiner ganzen Pracht sehen. Das Kloster am Fuße des Gipfels eröffnet einen steilen felsigen Aufstieg zu einer älteren Tempelruine, von der man sagt, dass sie die Begräbnisstätte von König Kasiyappa war. Die beste Zeit für den Aufstieg ist früh morgens vor Sonnenaufgang, damit Sie den Sonnenaufgang von der Spitze des Berges aus beobachten können.

Polonnaruwa (Dauer 02 Std.)

Einst ein mächtiges Königreich, trieft diese zentrale Ebene vor Kultur und erlaubt es Besuchern, eine Momentaufnahme der Geschichte zu erfassen. Polonnaruwa ist bekannt für seine archäologischen Schätze wie antike Gräber, Tempel und Stupas zusammen mit brahamischen Monumenten, die von den Cholas erbaut wurden, die als eines der ersten Völker gelten, die die Insel bewohnten.

Tag 04, in Sigiriya

Frühstück im Hotel. - Besuch Töpferei und Handloom Experience - Nachmittags Safari im Minneriya National Park. - Rückkehr zum Hotel. - Übernachtung im Hotel. Töpferei / Handloom Erfahrung (Dauer 02 Std.) Lernen Sie die Kunst des Töpferns kennen und versuchen Sie sich selbst daran Beobachten Sie, wie traditionelle Handwebstühle auf dem Webstuhl gewebt werden

Tag 05, Singirya - Kandy ca. 2,5 Std.

Frühstück im Hotel. - Fahrt nach Kandy. - Besuch des Tooth-Tempels. - Einchecken im Hotel. - Zeitgenössische Kunst mit Rahju. - Rückkehr zum Hotel. - Übernachtung im Hotel.

Kandy Tempel des Zahns (Dauer ca. 02 Std.) Der Dalada Maligawa ist der Tempel, der die Reliquie des Lord Buddha beherbergt. Er erhält seinen Namen, da der Tempel der königliche Platz des ehemaligen Königreichs Kandy und die letzte Hauptstadt Sri Lankas war, als die Könige regierten, bevor die Briten das Land eroberten. Kandy steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes, da es die Heimat der Zahnreliquie ist.

Zeitgenössische Kunst mit Rahju (Dauer 02 Std.) Verbringen Sie Zeit mit Rahju in seinem privaten Kunstatelier und diskutieren Sie über Kunst, Mystik, Religion und den Kosmos Private Besichtigung seines Kunstateliers Setzen Sie sich zu einer Tasse Tee hin und besichtigen Sie sein Haus und seine Originalgemälde

Tag 06, Kandy - Nuwara Eliya ca. 3,5 Std.

Frühstück im Hotel anschließend Transfer nach Nuwara Eliya. Mit Nuwara Eliya Stadtrundfahrt. Zugfahrt Nuwara Eliya (Dauer 03 Std.)(Streng nach Verfügbarkeit)

In Nuwara Eliya steigen Sie in den Zug, der von den Briten in der Kolonialzeit gebaut wurde und sich seither wohl nicht mehr viel verändert hat. Aber so alt er auch sein mag, er ist erstaunlich und einer der Höhepunkte der bisherigen Reise. Die Aussicht ist fantastisch, im Zickzack geht es um die Berge herum, durch Teeplantagen und über atemberaubende Brücken! Von Ella geht es direkt zu einem Ort namens Nuwara Ella, der aus offensichtlichen Gründen den Spitznamen "Little England" trägt: Die Häuser sehen englisch aus, die Straßennamen sind englisch und es gibt sogar eine alte englische Rennstrecke.

Nuwara Eliya:

Eine Welle nach der anderen von Teeplantagen begrüßt Sie, wenn Sie die berühmte Stadt Nuwara Eliya betreten, die die Atmosphäre eines britischen Dorfes auf dem Lande ausstrahlt. Die Kombination aus kühlem Klima und einer heißen Tasse Tee, perfekt eingerahmt in eine wunderschöne Postkartenlandschaft, macht diesen Ort zu einem Muss bei Ihrem Abenteuer in Sri Lanka

Teeplantage:

Der Tee wurde in der Kolonialzeit von den Briten in Sri Lanka eingeführt und wird täglich getrunken. Die Praxis des Teetrinkens ist heute eine fest etablierte Institution in der sri-lankischen Kultur. Das Servieren von Tee unter srilanksichen Freunden und Familienangehörigen ist ein echtes Zeichen von Gastfreundschaft. Sie können ein vollständiges Verständnis dafür bekommen, wie wir Tee produzieren - von Anfang bis Ende. Sie können mit unserem Experten während der Pflückzeit einen Spaziergang durch die Plantage machen und das geschickte Zupfen der standardmäßigen "zwei Blätter und eine Knospe" bewundern. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um mit einem Teepflücker zu plaudern, ein Foto zu machen, um später in Erinnerungen zu schwelgen, und gehen Sie dann weiter in die Fabrikhalle, um den Welkprozess und die weiteren Schritte zu sehen, die zur Herstellung von frischem Tee gehören. Weiter geht es mit einer großartigen Tee-Verkostung in der Fabrik.

Tag 07, Nuwara Eliya - Yala ca. 4 Std.

Frühstück im Hotel. - Fahrt nach Yala. - Unterwegs Besuch Lipton Seat. - Unterwegs Besuch des Little Adams Peak. - Einchecken in das Hotel in Yala. - Übernachtung im Hotel.

Lipton's Seat (Dauer 01 Std.) Lipton's Seat ist der höchste Punkt in Dambatenna, von dem aus Sie 7 km Teeplantagen sehen können. Die Wanderung dauert etwa 2 Stunden, lohnt sich aber wegen der historischen Punkte. Die beste Zeit zum Wandern ist der frühe Morgen, um den Sonnenaufgang zu erwischen.

Mini Adams Peak ist eine Felsplatte in der Stadt Ella. Die leichte Wanderung führt Sie durch hügelige Teegärten mit Teepflückerinnen und eine wunderschöne Berglandschaft. Beobachten Sie den Sonnenaufgang von oben oder machen Sie eine Nachmittagswanderung, um zu sehen, wie die Wolken herunterrollen und den Boden küssen.

Tag 08, Yala - Galle ca. 3 Std.

- Frühstück im Hotel. - Safari im Yala-Nationalpark. - Fahrt nach Galle. - Unterwegs Besuch Stelzenfischen.

- Einchecken im Hotel. - Übernachtung im Hotel.

Yala-Nationalpark:

Dieser Park ist berühmt für Leopardenbeobachtungen. Die Chancen, dass Sie einen Blick auf den normalerweise sehr schwer fassbaren Leoparden erhaschen, sind in diesem Park im Vergleich zu den anderen Nationalparks der Insel relativ hoch. Die Parklandschaft umfasst viele Seen, Flüsse und Dschungel, in denen über 32 Arten von Säugetieren, über hunderte von Vogelarten und viele Reptilien leben. Der Park befindet sich in einer trockenen Zone, also seien Sie auf eine extrem heiße Safari vorbereitet, wenn Sie die Trockenzeiten besuchen.

Tag 9 , Galle

Walbeobachtung mit gepacktem Frühstück. - Galle Fort Spaziergang mit Shanjei - Rückkehr zum Hotel. - Übernachtung im Hotel.

Galle Fort Spaziergänge mit Shanjei (Dauer ca. 3 Std.) Ein vielseitiger Spaziergang mit einem sehr farbenfrohen Gastgeber, der Ihnen Geschichten erzählen wird, die Ihre Zehen kräuseln lassen Sie können diese Tour erweitern, um eine Mahlzeit in einem Haus mit einem Einheimischen einzuschließen. Sie können diese Tour erweitern, um einen kurzen Einblick in die Kunst und das Kunsthandwerk Sri Lankas zu erhalten Galle Fort gehört zum UNESCO-Kulturerbe und bietet einen umfassenden und lebendigen Einblick in die Kultur, die Galle ausmacht. Diese Tour kann auch nachts mit einer Erweiterung um einen Barbesuch im Inneren des Forts durchgeführt werden, dies bedeutet, dass Sie weg von der Hitze sind und eine andere Atmosphäre als die tagsüber überfüllten Straßen erleben.

Tag 10, Galle.

Am frühen Morgen Transfer zum Flughafen, um den Rückflug anzutreten.

ENDE DER TOUR

 

Whale Watching (03 Std.)

Je nachdem, in welchem Zeitraum Sie diesen Ausflug machen möchten, können Sie sicher sein, dass es ein tolles Erlebnis sein wird. Mirissa & Trincomalee sind die bekannten Wal-Sehenswürdigkeiten, im Süden des Landes in Mirissa ist dies von November bis April möglich und dann wandern diese Giganten nach Osten und können in Trincomalee gesehen werden. Gelegentlich kann man sie auch in Kalpitiya auf ihrer Wanderperiode sehen. Einige der Wale, die in den Gewässern Sri Lankas zu sehen sind, sind Buckelwale und Blauwale, die man entweder in großen Scharen oder alleine schwimmend sehen kann.

Galle

Galle ist eine alte Postkartenstadt direkt aus der holländischen Kolonialzeit und ein touristisches Muss. Berühmt für sein holländisches Fort, das eine Eroberung nach der anderen erlebt hat, war Galle ein wichtiger Handelspunkt in Britisch Ceylon. Die gepflasterten Straßen, einzigartigen Gebäude und die Geschichte, die tief in die alte Architektur geätzt ist, spricht Bände über die Vergangenheit der Insel und ist ein großartiger Ort, den Sie besuchen sollten, wenn Sie sich für Surfen, Meeresfrüchte, Kolonialgeschichte und das Inselleben interessieren.

Stelzenfischen

Von Koggala bis Ahangama ist der südliche Strandgürtel mit auf dem Meeresboden eingelassenen Stangen übersät. Sie werden Fischer sehen, die auf diesen hocken und im flachen Wasser Fliegenfischen betreiben. Sie fangen kleine bis mittelgroße Fische, die mit der Strömung an das Ufer getragen werden.

 

Alle Hotels Check-out 12/ Check-in Zeit 1400 HRS

Anmerkung: Entfernung / ungefähre Fahrzeit basierend auf den Straßenverhältnissen in Indien /.  Die Fahrzeit kann sich verkürzen / überschreitet sie je nach den Verkehrsbedingungen von Stadt zu Stadt an diesem bestimmten Tag. Basierend auf dem aktuellen Flugplan / Zeitplanung: Die Flugzeiten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern.

           City Option A (Basierend auf 5-Sterne-Hotels)       Option B / Basierend auf Boutique Hotels Nächte
Colombo Marino Beach – Superior Room Shangri-La Colombo – Deluxe Room   1
Sigiriya Aliya Resort – Deluxe Room Water Garden – Deluxe Villa   1
Kandy Golden Crown – Deluxe Room Elephant Stables – Deluxe Room   3
Nuwara Eliya Golden Ridge – Deluxe Room Oliphant Bungalow – Superior Room   1
Yala Jetwing Yala – Superior Room Leopard Trails – Standard Tent   1
Galle Le Grand – Deluxe Room Fort Bazaar – Bazaar Bedroom   2
                             Nächte   9

 

Preise pro Person in USD 01. November 2021 - 19. Dezember 2021 20. Dezember 2021 - 28. Februar 2022 01. März 2022 - 30. April 2022
im Doppelzimmer Option A   USD 2115 USD 2629 USD 2215
im Doppelzimmer Option B   USD 3025 USD 3888 USD 3462

 

Termine, Hotelalternativen sowie Preise sind veränderbar und auf Anfrage !

 

Optionale Ausflüge (sind nicht im Preis inbegriffen) pro Person

- Whale Watching USD 78

- Galle Stadtrundfahrt und Radfahren USD 26

- Stelzenfischen USD 10

- High Tea im Grand Hotel USD 18

 

Zurück

Reisedaten

Reisende (Bitte die Namen laut Reisepass angeben)

Kontaktdaten

Ihre individuellen Wünsche (min. 10, max 2000 Zeichen)*

Bitte rechnen Sie 6 plus 6.

Wetter

Aktuelles Wetter in Delhi

Weitere Rundreisen in Südafrika